START|VEREIN|TANSANIA|KONTAKT|GALERIEDeutschEnglish

Tiroler Invasion in Ifakara

9.5.bis 21.6.2015: Axel und Lydia Alge, Christine Schennach, Gerti Beck, Thomas Auernig, Markus Schachinger Diesmal Sanierung von Hochwasserschäden, Krankenhaushygiene, Reparaturen und vieles mehr.

Das Reinigungsteam des Krankenhauses Ein vom Hochwasser zerstörter Weg im KH Areal wurde gemeinsam mit VSO repariert. Reparatur einer vom Hochwasser zerstörten Wasserleitung Das Reinigungspersonal wurde geschult und ein Putzplan erstellt. Auernig Thomas hat die Steris gewartet und einen nicht mehr funktionierenden Steri repariert. Dieser war nach ca. 4 Wochen wieder kaputt. Konnte vom KH Team bisher nicht repariert werden. Wir sind der Meinung, dass man in diese alten Steris nichts mehr investieren sollte, eher neue kaufen. Die Schweizer Entwicklungshilfe DEZA plant dzt., einen neuen Op. zu bauen, sicher mit neuem Steri, daher unternehmen wir im Moment nichts. Schachinger Markus hat die Solaranlage repariert, sie funktioniert jetzt einwandfrei, hoffentlich noch lange. Wartung des Generators wurde von Christine organisiert. Gerti Beck hat auf den internen Stationen und in der Sonographie gearbeitet, auch mit Studenten von SFUCHAS. Alge Axel und Lydia haben im Kreißsaal und in der Sono gearbeitet. Mehrere Meetings mit dem KH Management und Bischof Libena. Mitarbeit auf den Stationen. Stationären Aufenthalt von vielen armen Patienten finanziert.

powered by webEdition CMS