START|VEREIN|TANSANIA|KONTAKT|GALERIEDeutschEnglish

Jahresberichte

1995

Erster Besuch von Christine und Dr. Wilfried Schennach in Ifakara Lieferung von Nahtmaterial und Operationsinstrumenten. Mitarbeit im Operationssaal und auf den Stationen

Mithilfe bei der Verbesserung der Hygienesituation



1996

Mitfinanzierung eines Hauses für Krankenhausangestellte

Ausbau der Prothesenwerkstatt

Ausrüstung der Frühgeburtenstation



1999

Weben von Leintüchern



2000 bis 2002

Ausbildung von Ärzten und Krankenpflegern aus Ifakara im Krankenhaus St. Vinzenz in Zams/Tirol

Koloskop, diverse medizinische Geräte



2001

Einrichtung einer Überwachungsstation

Op. Lampen



2002

34 Krankenbetten, Matratzen und Matratzenbezüge, Op. Wäsche, Lehrmaterial für die Krankenpflegeschule

12 Antidecubitusmatratzen für die Intensivstation



2003

33 Krankenbetten, Matratzen und Matratzenbezüge,

1 Grundwasserpumpe, Weben von Leintüchern

2 Großwaschmaschinen für die Wäscherei.

Kopiergerät

Op. Tische, Sauger



2004

1 Coloskop, 1 Gastroskop

37 Betten mit Matratzen und Schonbezügen,

Blutdruckapparate

2 Groß - Sterilisatoren der Fa. Belimed mit Wasseraufbereitungsanlage



Groß- Sterilisatoren im Operations-Trakt



2005

Ausbildung von 3 Ärzten zu Fachärzten für Chirurgie, Interne und Kinderheilkunde (Dauer 3 Jahre)

Ausbildung eines Ergotherapeuten am KCMC Moshi (dauert bis 2008)

Jahresservice der Sterilisatoren

Renovierung der Kinderstation

Blutzuckermessgeräte mit Teststreifen

Wäsche, Stoffe, 3 Nähmaschinen



2006

Op. Wäsche, Op. Kleider

Blutzuckermessgeräte mit Teststreifen

1 Notstromaggregat (380 KVA )

Pumpe für Wasseraufbereitungsanlage

Werkzeug für den Workshop

1 Großwaschmaschine

Fliesenböden für die Kinderstation und ausmalen derselben

58 Matratzen mit Überzügen

1 Kopiergerät für die Verwaltung





2007

Ausbildung eines Arztes zum Facharzt für Orthopaedie und Unfallchirurgie (bis 2009)

15 Krankenbetten, 100 Matratzen und Schonbezüge

Weben von 100 Leintüchern

2 EKG Geräte, 2 CTG Geräte

6 Sauerstoffkonzentratoren

2 Mobile Röntgengeräte ( C-Bogen )

10 Computer mit Zubehör

Blutdruckapparate

1 Sysmex Hämatologiegerät für das Labor

1 Kopiergerät

1 Palette Op.- und Untersuchungshandschuhe

Insulin und Schmerzmittel

Weben von Leintüchern

100 Moskitonetze

Röntgengerät für die Zahnambulanz



2007 konnten wir ortsansässige Weberinnen mit der Herstellung von 100 neuen Leintüchern beauftragen

2008

Ausbildung eines Arztes zum Assistant Medical Officer

Automat zur Entwicklung von Röntgenbildern

Röntgenkasetten

Installation eines mobilen Röntgengerätes

Service des Notstromaggregates

Biochemiegerät für das Labor (Vitros von Swisslab, Schweiz))

Biochemie Reagenzien

Präzisionswaage für das Labor

Klimagerät für das Biochemielabor

Kühlschrank und Tiefkühlgerät fürs Labor

2 Stoppuhren fürs Labor

Hämatokrit-Zentrifuge für die Pädiatrie

Antibiotika und Schmerzmittel (Spende der Marienapotheke Schwaz)





Sr. Fides freut sich über eine großzügige Medikamentenspende der Marienapotheke Schwaz



2 Beschriftungsgeräte (Brother)für Inventarisierung

Inventarisierung des gesamten Krankenhauses

Renovierung der Röntgenräume und eines Personalhauses

2 Diathermiegeräte

2 Dermatome mit Zubehör

1 Meshgerät mit Zubehör

1 Knochenbohrmaschine mit Ladegerät und Akkus

Werkzeuge für den workshop

500 Sauerstoffmasken und -brillen

1 Ophthalmoskop

58 imprägnierte Moskitonetze

2009

Generalüberholung der beiden Großsterilisatoren im Operationssaal

Finanzierung der Ausbildung von zwei Krankenhausangestellten zum Lastwagenmechaniker, bzw. zum Koch

Diverse Reparaturen (Lorry, C-Bogen etc.)

Service Notstromaggregat

Einrichtung einer Ergotherapie

Assistenz bei der Wiedereröffnung der Prothesenwerkstatt

Air condition in der Apotheke und im Röntgen

Mitfinanzierung des neuen guesthauses

Adaptierung des Röntgenraumes (Strahlenschutz)

Kauf eines neuen Röngengerätes Siemens "Multix-Swing"

Unser 2. Patient am neuen Röntgengerät

2010

Air condition für die Bibliothek
1 modernes Cystoskop der Fa. Storz
Solaranlage zur Heizung des Wassers in der Wäscherei und zur Kühlung der mortuary
1 Bohrloch für einen neuen Tiefbrunnen (100m) und Anschluß ans Krankenhaus
Pumpwagen für Abwässer
3 Computer, 2 Drucker und 1 Scanner
Ausstattung der Werkstatt mit neuen Werkzeugen
670 Leintücher und Deckenüberzüge
Op.Mäntel und -Wäsche, Schwesternkleidung
3500 Röntgenfilme
Renovierung eines Operationssaales
Beginn der Ausbildung von zwei Fachärzten und einer Anästhesieschwester

Die neue Solaranlage



3 Nähmaschinen
Medikamente und Verbandmaterial
Sauger für den Operationssaal
1 Anästhesiegerät (Sulla)
4 Alu Kästen für den Operationssaal
Umbau und teilweise Neueinrichtung des Op.III
Reparatur aller Wasserhähne im Op.bereich
Reparatur von 12 Patienten-Transportliegen
Generalsanierung des Waschraumes im Op.III (Boden, Wasserleitungen, Abwasserentsorgung...)

2011

*1 Gastroskop und 1 Coloskop mit Zubehör
*1 Urethrotom der Fa. Storz
*2 Sulla Narkosegeräte
*3 Sauger
*Gerät zur automatischen Entwicklung von Röntgenbildern
*2 Namen-Aufbelichtungsgerät für Röntgenbilder
*28 Computer für die Studenten der Universität
*Printer, Faxgerät und Scanner für Medical Director Office
*Möbel für das Labor und die Bibliothek der Universität
1500 Hosen verschiedener Größe
Kinderkleider
Utensilien für Schulkinder
1 neuer Operationstisch
211 Goretex Matratzenschoner
100 Matratzen
Akkus für Op.-Bohrmaschine
Lampen für Endoskopie - Lichtquelle
1 Beamer (LCD Projektor) zur Demonstration
Reparatur von 2 Waschmaschinen
Ausbildung einer Anästhesieschwester
Ausbildung eines Facharztes für Anästhesie
Ausbildung eines Facharztes für Chirurgie und Interne
Ausbildung eines Facharztes für Allgemeinmedizin
Ausbildung eines Facharztes für Urologie





2012

*2 Wasserreservoirs à 50.000 Liter
*3 Pumpen für bestehende 100 m Tiefbrunnen
*Bau und Einrichtung eines Panelhauses zur Steuerung der Pumpen
*Service beider Sterilisatoren, der Solaranlage und des Notstromaggregates
*Kauf eines Notstromaggregates für das guesthouse
*Kauf einer Großwaschmaschine für die Krankenhauswäscherei





40 Doppeleimer Wischsysteme für die Bodenreinigung
*Matratzen für die TB Station
*2 Duschkabinen und 1 Toilette für die Verbrennungspatienten
*Computer, Drucker und Scanner für den mainstore
*Mithilfe im Operationssaal, auf den Stationen, im Röntgen und in der Ambulanz
*Anbahnung der Zusammenarbeit zwischen SFUCHAS und Medizin Universität Innsbruck
*Weitere Finanzierung der Ausbildung von 4 Ärzten zu Fachärzten
*Hilfe bei der Finanzierung der Krankenhauskosten für mittellose Patienten

neue Osmoseanlage für die Sterilisatoren mit Einhausung



2013

*Medikamente (Schmerzmittel und Antibiotika)
*Nadeln, Butterflies und Venflons
*18 Stück Ohr-Fieberthermometer
*Verbandmaterial
*neue Wasseraufbereitungsanlage (Osmoseanlage)für die Sterilisatoren mit Schutzzaun, Filtern und neuem 1000 lt. Wassertank für das aufbereitete Wasser
*2 neue Wasserpumpen und ein Kompressor für die Sterilisatoren
*Mängelbehebung beim Wasserprojekt
*Anschluss der Staff-Häuser des Krankenhauses des und eines Teiles des University Colleges an die neuen Wasserreservoirs
*Schutzzaun um eines der neuen Wasserreservoirs
*neue Kühlung für die mortuary
*neue breitere Türen für OP.III und Röntgen
*Ölanstrich am Gang von Röntgen und Op.III
*Service für das Notstromaggregat und die Sterilisatoren
*Vorlesungen am University College durch Mitglieder der Medizinuniversität Innsbruck
*weitere Ausbildung von 2 Ärzten zu Fachärzten
*Finanzierung von Krankenhauskosten für mittellose Patienten
*Besuch von Mitgliedern unseres Vereins (Ärzte, Schwestern und Röntgenassistentinnen)und Mithilfe im Op., auf den Stationen, in der Ambulanz und im Röntgen





2014

*Mitfinanzierung (mit MIVA Austria) eines neuen Rettungsautos, Einweihung durch Bischof Libena

*Medikamente, bes. Schmerzmittel und Antibiotika
*Spritzen, Nadeln, Butterflies und Venflons
*Prothesen für Patienten finanziert
*Abschließende Arbeiten am Wasserprojekt (Wasseranschluss an die Uni, elektrischer Anschluss einer Pumpe an das Panelhaus)
*Instandhaltungsarbeiten an früher gelieferten Geräten (Notstromaggregat, Röntgen, Waschmaschinen etc.)
*Sonographiegerät, gespendet von der Klinik Innsbruck (ist beschädigt in Ifakara angekommen und konnte bis jetzt nicht repariert werden)

*1 mobiles Röntgengerät der Firma Siemens (C-Bogen)



*Einschulung desPersonals auf den C-Bogen
*14 Rollstühle repariert
*Op. Kleidung sortiert und neu verpackt
*Mithilfe von Vereinsmitgliedern auf den Stationen, im Op. und den Ambulanzen
*Hygienekontrollen auf allen Stationen
*Vorlesungsblock über Kardiologie an der Uni (SFUCHAS)
*Finanzierung der Ausbildung von 2 Ärzten zu Fachärzten (Dr. George Sadot zum Orthopäden, Dr. Anthony Magoda zum Urologen)
*Krankenhauskosten für viele mittellose Patienten übernommen

2015

*3 Mikroskope
*2 Waagen für Erwachsene und 2 Babywaagen
*1 Narkoseapparat
*1 Harnanalysegerät
*3 Überwachungsgeräte für die Intensivstation

1 Beatmungsgerät für die Intensivstation



*1 Bohrmaschine
*3 Regler für die Sauerstoff Flaschen

1 Tankwagen zum Entsorgen der Abwässer (gemeinsam mit der Studentenorganisation

UL Give aus Irland)




*Renovierung der Toilette- und Waschanlagen auf den Stationen
*Reparatur eines Sterilisators im Op.
*Reparatur der Solaranlage
*2 Schallköpfe für das vorhandene Ultraschallgerät

Anleitung und Mithilfe bei Grundreinigung des gesamten Krankenhauses



Ausmalen und Reinigen des Labour Ward



*Spritzen und Injektionskanülen
*Medikamente, bes. Antibiotica, Schmerzmittel u.a.
*Leintücher, gespendet vom Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern in Zams

Junger Patient mit einem Krokodilbiss



*Mithilfe bei Pflege, Verbandwechsel auf den Stationen
*Weitere Finanzierung von 2 Ärzten zu Fachärzten
*Finanzierung des Krankenhausaufenthaltes für mittellose Patienten
*Neue Matratzen mit Überzügen für Tumaini

Beseitigung von Hochwasserschäden: Reparatur der Wasserleitung und eines Teilstückes der Fahrstraße im Krankenhausbereich

2016

*Service des Notstrom Generators
*Reparatur von 3 Waschmaschinen und der Solaranlage
*Übernahme der KHkosten für arme Patienten
*Finanzierung der Studiengebühren zur Facharztausbildung für 2 Ärzte (ein FA für Orthopädie und Unfallchirurgie, ein FA für Radiologie)
*Oberschenkelprothese für eine 16jährige Patientin

1 Traktor New Holland TD80 zur Abwasserentsorgung gemeinsam mit der irischen Studentenorganisation ULGive

*Reparatur der Duschen auf der Geburtshilfestation
*Service der Kühlung der Mortuary
*Medikamente, Venflons



2017





Sysmex Hämatologie-Laborgerät (gemeinsam mit der Irischen Studentenorganisation "Medical Overseas Voluntary Electives")



*10 Blutdruckgeräte
*Service und Reparatur des Notstromaggregates, der IPSO Waschmaschine und des Röntgengerätes
*300 Rollen Baumwolle für Verbandmaterial
*Dach als Sonnenschutz für die Securitymannschaft beim Haupteingang
*40 Verbandscheren
*Finanzierung der KH Kosten für arme Patienten
*Medikamente und Venflons

Werkzeuge für den workshop
Ein Satz biomedizinischer Werkzeuge
Reparatur und neue Pumpe für das Nazareti Bohrloch
5 Sauerstoffkonzentratoren
3 Sauger für den Op.
1 Autoklav




*400 Moskitonetze
*200 Schachteln Untersuchungshandschuhe
*Bettwäsche gespendet vom Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern Zams
*Finanzierung der Ausbildung eines Arztes zum Facharzt für Radiologie
*Viele kleinere Reparaturen

2018

*Spannungsstabilisator und power supplier für das Röntgengerät mit Zuleitungskabel vom Stromverteiler
*Service für das Röntgengerät
*Ersatzteile und Reparatur mehrerer Waschmaschinen
*Reparatur des Rettungsautos
*Service und neues Bedienungspanel und Sicherungsgerät für das Notstromaggregat
*Neues Dach für den workshop
*Service, Pumpe und 2 neue Manometer für die der Solaranlage
*Diathermiegerät für den Operationssaal
*3 neue Blutdruckmanschetten für den Schiller Monitor
*10 Pulsoxymeter
*Handschuhe steril und unsteril
*1 Knochenbohrmaschine mit Kompressor
*Optische Geräte zur Bestimmung der Sehschärfe
*Brillen
*EKG Papier
*1 Ohmmeter für den workshop
*2 Computer für die Verwaltung
*Finanzierung der Ausbildung eines Arztes zum Facharzt für Radiologie
*Übernahme der Krankenhauskosten für mittellose Patienten
*Reparatur von 16 Rollstühlen
*Material für Physiotherapie
*5 Blutdruckapparate
*Reparatur eines Groß-Sterilisators im Op.
*Reparatur von Patienten-Transportliegen
*Röntgenfilme gekauft
*mehrere kleinere Reparaturen



2 Tiroler Fahnen für den Krankenhaus Vorplatz

powered by webEdition CMS